Das Repair Café fand zuletzt am 13. Mai 2023 in der Aula SKZ in Neuenegg statt!


3. Repair-Café

 

Sa. 13.5.2023

 

10-16 Uhr

 

Besondere

Angebote:

 

Mac Support & Updates

 

Beratung für

Handy, E-Reader,

Tablets usw.

 

Offene Schreiner-werkstatt

 

Kleider-Tauschbörse

 

 

 

 

 

Egal ob Spielzeug, Mixer oder der Lieblingspullover, BesucherInnen sind herzlich eingeladen, defekten Gegenständen mit Hilfe von ReparaturexpertInnen neues Leben einzuhauchen. Von 10.00 bis 16.00 Uhr wird in der Aula SKZ und der Werkstatt der Schule(Stuberweg 6) genäht, gebohrt, geflickt, geklebt und gelötet.

 

Die Reparaturdienstleistungen sind kostenlos, bezahlt werden müssen lediglich die Ersatzteile, falls nicht selber mitgebracht. Vor Ort sind ehrenamtliche Schneiderinnen, Elektriker, Informatiker, und Schreiner. Ziel des Repair Cafés ist es, die Kultur des Reparierens wieder aufleben zu lassen und aufzuzeigen, dass viele Produkte repariert werden können und nicht im Müll enden müssen.

 

Am 13. Mai sind diese Reparaturprofis für folgende Bereiche da:
  • Textilien: Knöpfe annähen, Löcher flicken, Knieblätze annähen, Reissverschlüsse ersetzten , Kleider kürzen, ...
  • Wolle/Strickarbeiten: Maschen aufnehmen, Löcher flicken,...
  • Elektro: Stecker, Kabel auswechseln, Kontakte löten, ... (Unterhaltungselektronik kann in der Regel nicht repariert werden!)
  • EDV/Handy/Mac-Support: Beratung für Handy, E-Reader, Tablets usw., Mac-Support und Updates, ...
  • Holz/Metall/Kunststoff: Splitter anleimen, lockere und lose Teile anschrauben, Holzzuschnitt, Scooter Service, ölen, fetten, schmieren, ...
  • Bücher: können zur Reparatur in der Bibliothek abgegeben werden und je nach Aufwand zu einem späteren Zeitpunkt wieder abgeholt werden.
Die Liste ist nicht abschliessend.
Jedes Reparaturobjekt wird vor Ort beurteilt. Zu aufwendige Schäden können nicht angenommen werden.

 

Die Ersatzteile (z.B. Reissverschlüsse, Stecker, ...) nach Möglichkeit bitte mitbringen.

 

Repair Cafés bieten die Möglichkeit, konkret etwas gegen den Ressourcen-verschleiss, die Wegwerf-Wirtschaft und die wachsenden Abfallberge zu unternehmen. Zudem lernen BesucherInnen, wie Geräte repariert werden können und dass es für fast alle Defekte kreative Lösungen gibt. Als positiven Nebeneffekt wird das Portemonnaie geschont, man schliesst neue Kontakte und kann sich bei Kaffee und Kuchen austauschen.

 

Die Kleidertauschbörse:

 

Du willst nachhaltig deinen Kleiderschrank auffrischen? Gib deinen ausgedienten Kleidungsstücken eine zweite Chance und bringe sie bei uns vorbei.

Am 13.5. stehen dir und deinen Freund:innen (auch wenn sie nichts abgegeben haben) alle eingetauschten Kleider zur Anprobe und zum Mitnehmen frei zur Verfügung. 

So kannst du deine Garderobe gratis und mit einem guten Gewissen ergänzen. Finde neue Lieblingsstücke und decke dich für die kommende Saison ein! 

 

Was kannst du abgeben: wir nehmen gut erhaltene und saubere Erwachsenenkleider (ab Grösse XS) entgegen. Wir behalten uns vor, Kleidungsstücke in schlechtem Zustand nicht zum Tausch anzubieten.

 

Wir nehmen keine Kinderkleider an!

 

Abgabe: Es ist für uns hilfreich, wenn du deine Kleider bereits im Vorfeld in der Bibliothek Neuenegg an einem der folgenden Daten abgibst:  

 

 

ab Montag den 01.05.2023 

jeweils Montag, Mittwoch Freitag von 15-18 Uhr

Dienstag von 18-20 Uhr / Samstag von 10-12 Uhr

 

Natürlich kannst du auch am 13.5. noch Kleider mitbringen.

 

Übrig gebliebene Kleider müssen nicht abgeholt werden. Sie werden nicht aufbewahrt, sondern für einen guten Zweck gespendet.

 

Aussicht: eine Kinderkleider-Tauschbörse wird zu einem späteren Zeitpunkt organisiert!

  

Selbstverständlich können Sie unser Café und die Kleidertauschbörse auch besuchen, wenn Sie nichts zu reparieren haben!

 

 

 

Profis gesucht:

Du hast ein handwerkliches Talent oder einen solchen Beruf? Du bist bereit einen Tag lang ehrenamtlich beim Reparieren von allem möglichen mitzuhelfen?

Dann melde dich für weitere Informationen bitte telefonisch bei:

Samuel Schneider   076 367 17 84